Startseite » 24 Stunden Diät
Diät

24 Stunden Diät

24 Stunden Diät: Rasant abnehmen
24 Stunden Diät: Auf die Schnelle 2 kg abnehmen

Wie viel Gewicht kannst Du an einem Tag wirklich verlieren? Wenn es nach der 24 Stunden Diät geht, können es bis zu 2 Kilogramm werden, die Du in 24 Stunden abnimmst. Hierbei handelt es sich also um eine Art SOS Blitz Diät. Du musst noch schnell wieder in Deinen alten Anzug oder Dein Lieblingskleid passen? Du willst bei Deinem nächsten Date eine besonders schlanke Figur machen? Du willst noch schnell bikinifit werden? Dann könnte diese blitzschnelle Diät auch für Dich interessant sein.

Was verbirgt sich hinter der 24 Stunden Diät?

Bei der 24 Stunden Diät handelt es sich um einen Diätplan, der so optimiert wurde, dass Du innerhalb kürzester Zeit spürbar abnehmen kannst. Dies setzt natürlich voraus, dass Du nur eine extrem geringe Menge an Kalorien zu Dir nimmst. Doch das allein reicht nicht. Schließlich muss auch die Vorbereitung stimmen. Sonst kann Dein Körper schlichtweg auf seine Kohlenhydratspeicher zurückgreifen, anstatt wie gewünscht Fett abzubauen. Wer nicht bereit ist, die 24 Stunden Diät im Detail zu befolgen, wird daher keine sonderlich großen Erfolge feiern können. Die Vorbereitungen starten bereits am Abend davor. Daher sollte die 24 Stunden Diät wohl besser 48 Stunden Diät heißen.

Vorbereitung der 24 Stunden Diät

Am Abend vor dem eigentlichen Diättag solltest Du ordentlich Sport machen. Denn nur so kriegst Du die Kohlenhydratspeicher Deines Körpers leer. An diesem Tag darfst Du aber noch ein normales Abendessen zu Dir nehmen. Dabei ist es dennoch sinnvoll, auf möglichst eiweißreiche Koste zu achten und nicht über die Strenge zu schlagen. Sonst würdest Du Deinen Kohlehydratspeicher wieder enorm auffüllen, was es zu vermeiden gilt. Eine ausführliche Trainingssession vor dem Abendessen und dann noch ein wenig lockeres Ausdauertraining nach dem Essen sind ideal. Selbst ein Spaziergang nach dem Essen kann schon ausreichen, um perfekt vorbereitet in die 24 Stunden Diät zu starten. Bei Deinem Sportplan am Abend davor solltest Du die folgenden Tipps beachten:

  1. So lange trainieren, bis Du erschöpft bist (dann sind Deine Kohlenhydratspeicher wahrscheinlich leer)
  2. Laufen oder Biken bieten sich an
  3. Das Aufwärmen nicht vergessen, damit Du Dir keine unnötige Sportverletzung zuziehst
  4. Intervalltraining ist ideal
  5. Ausreichend Zeit zur Regeneration lassen, indem Du zum Beispiel 10 Minuten locker ausläufst oder 20 Minuten bei einem niedrigen, immer langsamer werdenden Tempo radelst

Zum Abendessen nimmst Du anschließend am besten Salat mit Fisch oder Gemüse mit einer Portion magerem Fleisch zu Dir. Ausreichend Wasser darf natürlich nicht fehlen. Am besten nimmst Du Deine Abendmahlzeit zudem recht früh ein – ungefähr drei bis vier Stunden, bevor Du ins Bett gehen möchtest, hat sich als idealer Zeitpunkt bewährt. Anschließend solltest Du 7 oder mehr Stunden schlafen. Schlafmangel gilt es während dieser Diät aus einem ganz einfachen Grund unbedingt zu vermeiden: Schlafmangel führt zu Heißhunger, was schlecht für Deine schlanke Linie ist.

Dein Diätplan für den nächsten Tag: Das Frühstück

Die erste Mahlzeit ist die wichtigste. Das Frühstück ist vor allem deshalb ein Muss, da Dein Körper sonst gleich am frühen Morgen in den verhassten Hungerstoffwechsel umschaltet. Dann droht Dir der unsägliche Jo-Jo-Effekt bereits, bevor Du überhaupt richtig mit Deiner Diät angefangen hast. Zum Frühstück sollte daher wieder jede Menge Eiweiß auf dem Plan stehen. Ob Quark mit Erdbeeren, Rührei mit Gemüse oder ein fettarmer Joghurt mit frischen Früchten, Du hast die Wahl. Insgesamt solltest Du während der 24 Stunden Diät nur 800 bis 1.000 Kalorien zu Dir nehmen. Dabei gilt es zu beachten, dass nach dem Frühstück mindestens 4 Stunden bis zu Deiner nächsten Mahlzeit vergehen sollten.

Leichtes Training am Vormittag

Auch wenn Du Dich gestern erst so richtig ausgepowert hast, ist es am Vormittag schon wieder an der Zeit, Sport zu treiben. Schließlich kannst Du Deinen Körper nur so dazu anregen, erneut auf Deinen Fettspeicher zurückzugreifen. Daher gilt es, 60 Minuten lang in Bewegung zu bleiben. Die folgenden Sportarten bieten sich für diese Zwecke zum Beispiel an:

  • Biken
  • Walken
  • Joggen
24 Stunden Diät: Sport muss sein
Sport ist ein Muss bei der 24 Stunden Diät

Dein Diät-Mittagessen

Auch beim Mittagessen ist es wichtig, dass Du wieder mehr Proteine zu Dir nimmst als Kohlenhydrate. Wie wäre es zum Beispiel mit Lachs und Brokkoli? Oder Ein Gemüsecurry, welches Du mit Tofu und fettarmem Joghurt zubereitest? Wie Du siehst, kannst Du diese Diät auch als Vegetarier umsetzen, wohingegen Veganer es eher schwer haben werden, die benötige Eiweißmenge trotz ihres Verzichts auf tierische Produkte zu konsumieren. Auch zu dieser Mahlzeit solltest Du wieder viel Wasser trinken. Grundsätzlich ist es ohnehin zu empfehlen, dass Du während Deiner 24 Stunden Diät noch mehr trinkst als ohnehin schon. 3 Liter Wasser wären ideal.

Dein Abendessen bei der 24 Stunden Diät

Es gilt erneut einen zeitlichen Abstand von mindestens vier Stunden zwischen diesen beiden Mahlzeiten einzuhalten. Auch beim Diät-Abendessen stehen Proteine wieder im Vordergrund. Um für genügend Abwechslung sowie eine hervorragende Nährstoffversorgung zu sorgen, bietet sich ein Salat an. Indem Du Deinen Salat mit den folgenden Lebensmitteln anreicherst, sorgst Du für eine ausreichende Menge an Eiweiß auf Deinem Teller:

  • Fisch
  • Käse
  • Nüsse
  • Hähnchenbrust
  • Hülsenfrüchte

Für wen ist die 24 Stunden Diät nicht geeignet?

Grundsätzlich hast Du dank der 24 Stunden die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit schnell deutlich an Gewicht zu verlieren. Es gibt jedoch auch Personengruppen, die von dieser Schlankheitsformel aus Gesundheitsgründen besser die Finger lassen sollten. Dazu zählen nicht nur Kinder, Jugendliche und schwangere Frauen. Auch wenn Du verletzt bist oder Dich aus einem anderen Grund beim Sport nicht bis an Deine Begrenzungen belasten kannst, lässt Du lieber die Finger von dieser Diät. Gleiches gilt auch für alle Personen mit diesen Erkrankungen:

  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Wenn Du Dir unsicher bist, ob sich die 24 Stunden Diät trotz Deiner Vorerkrankung für Dich eignet, holst Du am besten den Rat eines fachkundigen Arztes ein. Denn auf Kosten Deiner Gesundheit sollte diese Diät nun wahrlich nicht gehen.

Vor- und Nachteile der 24 Stunden Diät

In der Tat kannst Du mit der 24 Stunden Diät erfolgreich abnehmen. Zum Teil fällt der Gewichtsverlust nicht so hoch aus, wie Du vielleicht gehofft hast. Die 24 Stunden Diät Erfahrungen vieler Anwender zeigen jedoch, dass ein Gewichtsverlust von 1 Kilogramm durchaus realistisch ist. Auch die weiteren Vorteile dieser Diät können sich durchaus sehen lassen:

  • Kein Jo-Jo-Effekt
  • Kein Heißhunger
  • Rasant effektiv abnehmen
  • Auch für Vegetarier geeignet
  • Leicht durchzuführen
  • Sehr eiweiß- und nährstoffreich

Dass Veganer diese Diät nur schwer umsetzen können, ist einer der Nachteile. Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass Du als Bewegungsmuffel bei dieser Diät schlechte Karten haben wirst. Ganz ohne Sport wirst Du bei dieser Diät nämlich nicht schlank. Da es sich um eine sehr kurze Diät handelt, solltest Du jedoch kein Problem damit haben, den Diätplan für einen Tag genau zu befolgen. Schließlich kannst Du Dir die Diät so legen, dass Du an diesem Tag nicht gerade zu einer Geburtstagsfeier mit einem Festessen eingeladen bist.

Fazit

Wenn Du bereit bist, Dich ordentlich ins Zeug zu legen, und Deine Gesundheit es zulässt, kannst Du mit dieser Diät auf die Schnelle ein paar Pfunde verlieren. Größte Pluspunkte dabei: Vor dem verhassten Jo-Jo-Effekt musst Du keine Angst haben und die Diät ist relativ leicht umzusetzen. Dass es zu keinem Jo-Jo-Effekt kommt ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass Du Deinen Stoffwechsel mit viel Eiweiß und Sport stets auf Trab hältst. Wir können diese Diät also grundsätzlich empfehlen, sofern Deine Gesundheit oder körperliche Verfassung nicht dagegen sprechen.

Weitere Informationen:
https://www.fitforfun.de/abnehmen/diaeten/24-stunden-diaet-in-24-stunden-2-kilo-weg_aid_12104.html
https://www.fuersie.de/gesundheit/abnehmen/artikel/die-24-stunden-diaet-erfolgreich-abnehmen-an-nur-einem-tag

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...