Startseite » Eier Diät
Diät

Eier Diät

Eier Mono Diät
Eier Diät - die Mono Diät für alle, die gerne Eier essen

Können Dir gekochte Eier wirklich beim Abnehmen helfen? Was genau steckt hinter der sogenannten Eier Diät? Sind zu viele Eier nicht etwa ungesund? Wer gerne Eier isst, wird sich mit der Eier Diät vielleicht gerne an einen etwas anderen Diätplan wagen wollen. Was genau dahinter steckt und ob Du mit Eier tatsächlich ein paar Pfunde verlieren kannst, wollen wir Dir jetzt verraten.

Das Wichtigste zur Eier Diät im Überblick

Bei der Eier Diät handelt es sich um eine sogenannte Mono Diät. Das soll bedeuten, dass Du Dich bei dieser Diätform fast ausschließlich von einem Lebensmittel, sprich Eiern, ernährst. Während andere Mono Diäten extrem ungesund sind, sind Eier reich an den folgenden Nährstoffen:

  • Vitaminen – besonders die Vitamine D, A, K, E sowie B
  • Mineralstoffen wie Kalzium und Eisen
  • Essentiellen Aminosäuren
  • Proteinen

Die Eier Diät ist nicht nur sehr nährstoffreich, sondern es handelt sich gleichzeitig auch um eine Low Carb Diät. Natürlich musst Du bei der Eier Diät nicht nur Eier essen, sondern auch die folgenden Spaßen sind in kleinen Maßen gestattet:

  1. Obst
  2. Gemüse
  3. Fleisch

Auf Fleisch kannst Du bei Bedarf auch verzichten, so dass die Diät auch für Vegetarier geeignet ist. Veganer werden von der Eier Diät hingegen Abstand nehmen wollen. Während der Diät solltest Du natürlich auch ausreichend Wasser trinken. Ungesüßter Tee mit Limetten- oder Zitronensaft ist ebenfalls gestattet. Dies sorgt nicht nur für Abwechslung, sondern Dein Bedarf an Vitamin C lässt sich somit auch leichter decken.

Brot bei der Eier Diät
Eier Diät – Kohlenhydrate sind in Maßen erlaubt

Beispielhafter Ernährungsplan für die Eier Diät

Frühstück

  • 1 bis 2 Eier – gebraten, gerührt, gekocht oder als Spiegelei
  • Obst – am besten Zitrusfrüchte oder Beeren
  • Dazu Kaffee oder Tee

Mittagessen

  • Wieder 1 bis 2 Eier wie oben beschrieben zubereitet
  • Dazu 1 Scheibe Toast
  • Obst
  • Tee oder Wasser

Abendessen

  • 2 Eier wie gewünscht zubereitet und gewürzt
  • Salat oder gedünstetes Gemüse
  • Ein wenig Fleisch
  • Obst zum Nachtisch
  • Tee oder Wasser

Abgesehen davon, dass Du Fleisch und Gemüse auch zum Mittag und Toast anstatt dessen am Abend essen kannst, bleibt der Ernährungsplan während der gesamten Eier Diät so gut wie unverändert. Denn Eier stehen bei dieser Mono Diät eben im zentralen Vordergrund, so dass abgesehen von der Zubereitungsart wenig Variationen möglich sind. Schließlich ist die Auswahl der Lebensmittel, die bei der Eier Diät konsumiert werden dürfen, sehr klein und begrenzt.

Wie kannst Du mit der Eier Diät abnehmen?

Mit Hilfe der Eier Diät nimmst Du vor allem deshalb ab, da Du während der Diätphase ein deutliches Kaloriendefizit aufbaust. 100 Gramm gekochte Eier haben schließlich nur 155 Kalorien. Selbst wenn Du mehrere Eier pro Tag zu Dir nimmst, kommst Du gemeinsam mit dem Obst und Gemüse, welches Du während dieser Diät verzehren wirst, auf eine vergleichsweise niedrige Gesamtkalorienbilanz. Dies ist der Hauptgrund, warum Du mit dieser Mono Diät tatsächlich schnell an Gewicht verlieren kannst. Für einen kurzen Zeitraum ist diese Diät für die meisten Menschen zudem unbedenklich, da Du Dich für eine Mono Diät vergleichsweise nährstoffreich ernährst. Da es sich um eine Low Carb Diät handelt, wird Dein Körper Deine Fettreserven bei der Eier Diät zum Ausgleich des Kaloriendefizits besonders schnell abbauen, was natürlich ganz in Deinem Sinne sein dürfte.

Dauer der Eier Diät

Da es sich um eine Mono Diät handelt, riskierst Du bei der Eier Diät eine zu unausgewogene Ernährung und damit einen möglichen Nährstoffmangel. Um Deiner Gesundheit mit Deinen Abnehmbemühungen nicht zu schaden, sollte die Dauer der Eier Diät daher auf keinen Fall mehr als 2 Wochen betragen. Die Eier Diät eignet sich daher nicht als langfristige Ernährungsform, sondern nur, um binnen eines kurzen Zeitraums an Pfunden zu verlieren.

Vorteile der Eier Diät

Mit der Eier Diät kannst Du in nur 2 Wochen bis zu 9 Kilogramm an Gewicht verlieren. Noch dazu handelt es sich um eine vergleichsweise kostengünstige und nährstoffreiche Mono Diät. Die Eier Diät lässt sich selbst dann leicht durchführen, wenn Du in Deinem Berufsalltag stark eingespannt bist. Immerhin lassen sich Eier in den meisten Büroküchen problemlos zubereiten oder Du kannst Deine hart gekochten Eier bequem mit zur Arbeit nehmen. Da die Eier Diät reich an Proteinen ist, profitierst Du von dem Erhalt Deiner Muskelmasse, was bei vielen anderen kalorienreduzierten Mono Diäten nicht der Fall ist. Daher sollte Dein Grundumsatz bei dieser Diät nicht so stark abnehmen wie bei anderen Mono Diäten.

Nachteile der Eier Diät

Eier enthalten recht viel Cholesterin, welches mit schwerwiegenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Zusammenhang gebracht wird. Der Konsum von einer solch großen Menge an Eiern und damit auch Cholesterin wird daher nicht empfohlen. Besonders Menschen, die in dieser Hinsicht bereits vorbelastet sind, sollten daher unbedingt Abstand von der Eier Diät nehmen. Gleiches gilt für Schwangere und stillende Frauen. Für Veganer ist die Eier Diät zudem nicht geeignet. Da es sich um eine Mono Diät handelt, kann es durchaus passieren, dass bei der Eier Diät Langeweile aufkommt. Möglicherweise hängen Dir Eier schnell zum Hals raus. Allerdings ist diese Diät ohnehin nur für einen begrenzten Zeitraum angedacht, so dass sich die Diät gut durchhalten lässt. Dennoch bleibt der verhasste Jo-Jo-Effekt im Anschluss an diese Diät wohlmöglich nicht aus. Dies ist schließlich bei den meisten Diäten, bei denen Du Dich für einen begrenzten Zeitraum extrem kalorienarm ernährst, der Fall.

Fazit zur Eier Diät

Wer Eier gerne in den verschiedensten Zubereitungsformen isst und schnell an Gewicht verlieren will, trifft mit der Eier Diät eine gute Wahl. Länger als 2 Wochen solltest Du die Eier Diät jedoch nicht befolgen, wenn Du Deiner Gesundheit nicht schaden willst. Während dieser 2 Wochen kannst Du Eier morgens, mittags und abends auf verschiedene Arten und Weisen zubereitet genießen. Dank des Obstes und Gemüses, welches Du außerdem verzehrst, wird diese Diät noch nährstoffreicher. Für Veganer ist der Diätplan jedoch nicht geeignet. Dennoch kannst Du mit der Eier Diät tatsächlich abnehmen – und das schon für vergleichsweise wenig Geld. Falls Du Bedenken hast, dass Du die Eier Diät gesundheitlich wohlmöglich nicht vertragen könntest, solltest Du vor dem Start der Diät zunächst besser Rücksprache mit Deinem Arzt halten.

Weitere Informationen:
http://www.fitforfun.de/abnehmen/diaeten/eier-diaet-250452.html
https://www.brigitte.de/gesund/abnehmen/eier-diaet–so-helfen-dir-gekochte-eier-beim-abnehmen-10896440.html

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, im Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Kommentar

Kommentieren

  • Also ich finde die Diät echt easy umzusetzen, aber das ist wirklich nicht länger als zwei Wochen machbar. Irgendwann hängen einem die Eier nämlich leider zum Hals raus…

    Wenn man aber nicht übertreibt und das nur alle halbe Jahre mal durchzieht, um sich ein bisschen zu pushen, geht die Eier Diät voll klar. Und kostet wesentlich weniger als der ganze Protein-Kram zum Trinken oder das Pulver (das brauchen imho eh nur richtige Pumper).

    Kleiner Tipp von mir: Zwischendurch auch mal pochiertes Ei machen. Ist ein bisschen schwieriger, schmeckt aber super gut und tut der Diät keinen Abbruch. Überhaupt muss man hier ein bisschen kreativ werden, weil jeden Tag gekochtes oder Spiegelei trotz der Beilagen schnell fade wird.