mach dich krass
mach dich krass programm von daniel aminati
Fitness Programme

Mach Dich Krass – Daniel Aminati

Viele Prominente entwickeln mittlerweile Ihr eigenes Fitnessprogramm. So auch der bekannte Moderator Daniel Aminati, der mit seinem Programm Mach dich krass, die Fitnesswelt revolutionieren möchte. Wir haben dieses Programm genauer unter die Lupe genommen, und auf Herz und Nieren geprüft. Ob, damit die Pfunde purzeln, lässt sich auf die Schnelle natürlich nicht feststellen. Der jeweilige Stoffwechsel der Teilnehmer ist genauso ausschlaggebend, wie die Motivation das Programm durchzuhalten. Gucken wir mal rein, was Mach dich krass zu bieten hat.

Wie kam es zu diesem Fitnessprogramm

Wer Daniel Aminati kennt, durfte seine ausgeprägten Muskeln bereits bewundern. Wer selbst Ahnung von der Materie hat, kann sich eher in seine Teilnehmer versetzen und für diese ein ideales Programm erstellen. Was ihm durchaus gelungen ist. Privat gehört Fitnesstraining zu seinem Leben, aber auch im Fernsehen ist er oft bei Shows zu bewundern.

Wir erinnern uns an das Tv-Total Turmspringen, wo sein sexy Body äußerst in Szene gesetzt wurde. Daniel selbst verspricht, dass sich in einem seinem Programm reichlich Tipps für Sport & Ernährung befinden. Rezepte und Trainingspläne, die erst selbst erschaffen hat.
Eines ist Fakt, wer dieses Fitnessprogramm in Anspruch nimmt, benötigt eine kräftige Portion Durchhaltevermögen. Dafür erwartet die Teilnehmer ein Traumbody, den sie sich schon lange erträumen.

Mach dich krass ist ein achtwöchiges Online-Programm, welches sich in drei Bereiche unterteilt.

Training | Ernährung | Motivation

Wer das Programm knallhart durchhält, erreicht laut Daniel sein Wunschgewicht in 8 Wochen. Dies ist natürlich abhängig vom Ausgangsgewicht, wer nur leichtes Übergewicht hat, kann es mit Disziplin locker schaffen. Für alle anderen ist es zumindest ein Start in ein gesünderes Leben. Auch, wenn das Wunschgewicht nicht erreicht wird, eine Veränderung wird sich auf jeden Fall zeigen und diese sollte zum Weitermachen motivieren.

mach-dich-krass-ausfallschritte
Ausfallschritte im Online-Kurs

Das Trainingsprogramm im Detail erklärt

Daniel Aminati machte es sich zur Aufgabe, ein Trainingsprogramm auf die Beine zu stellen, welches nicht nur Informationen bietet, sondern den Teilnehmer dabei motiviert. Motivation ist das wichtigste, weil nur so lässt es sich am Anfang durchhalten.

Wer seine Ernährung dauerhaft umstellen möchte oder ein gutes Fitnessprogramm sucht, muss sich oft durch viel Lektüre kämpfen.

Nicht beim Mach dich krass Programm. Hier ist alles dabei, was zum Start benötigt wird. Im Endeffekt ist nur noch der Gang zum Supermarkt notwendig, um mit der gesunden Ernährung zu starten.

Mit dabei sind:

  • 8 Stunden Trainings Videos
  • 8 Ernährungsvideos
  • Ein Ernährung E-Book
  • Rezeptbuch mit mehr als 100 Rezepten
  • Geheimtipps und Motivationsmethoden von Daniel
  • 8 BodyWeight Intensifier

Zu beachten gilt, dass die Inhalte online zur Verfügung stehen und nur dort aufgerufen werden können. Dafür ist nach acht Wochen nicht automatisch Schluss, der Zugriff auf die Inhalte ist insgesamt 16 Wochen lang möglich. Wer weiter mit Daniel trainieren möchte, kann auf das Abo Programm setzen, welches noch zusätzliche Übungen und Rezepte bietet.

Der Fitness Bereich kurz erklärt

Der Vorteil vom Mach dich krass Programm, es werden keine Geräte benötigt.

Trainiert wird einzig mit dem Körpergewicht. Die Übungen wurden so konzipiert, dass diese die Fettverbrennung ankurbeln und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Jene, die lange keinen Sport machten, dürfen sich freuen, weil hier nur 3 x 20 Minuten pro Woche an Übungen eingeplant sind. Es gibt also keine Ausreden, dass sich keine Zeit dafür findet. Außerdem steigern sich die Bodyweight Einheiten von einer Woche zur nächsten, um den Muskelaufbau weiter zu fördern.

Für die Bodyweight-Übungen sind wie gesagt keine Geräte notwendig. Jedoch wird eine Gymnastikmatte empfohlen, um das Training bequemer auszuführen. Teilnehmer können trainieren, wann sie möchten. Ob um 8:00 morgens oder um Mitternacht.

Die Trainingsvideos stehen immer zur Verfügung. Zu beachten gilt, dass die Trainingsvideos erst nacheinander freigeschalten werden. In der ersten Woche sind drei Videos verfügbar, ab der zweiten, werden drei weitere freigeschaltet und so weiter. Dieses Konzept ist ideal, um die Muskeln nicht zu überanstrengend, wenn jemand zu übermotiviert ist.

Die Trainingsvideos lassen sich auf einem Tablet, Smartphone und Computer abspielen. Ein Training am Strand oder im Wald ist somit möglich. Deshalb gibt es keine Ausreden mehr.

mach-dich-krass-unterarmliegestuetz
Unterarmliegestütze bei Mach dich krass

Informationen zur Ernährung

Bei Mach dich Krass geht es nicht darum zu hungern, sondern eine neue gesunde Ernährungsweise zu erlangen. Kombiniert wird dieser Bereich zudem mit der Slow Carb Diät von Timothy Ferris, die als besonders ausgewogen gilt. Wer bis her immer Probleme mit einer Umstellung hat, wird sich mit diesem Programm leichttun.

Weil auf das Thema Schritt für Schritt eingegangen wird. Jede Woche werden dazu zwei neue Videos gezeigt, die eine dauerhafte, aber gesunde Umstellung ermöglichen. Nach den acht Wochen sollte sich der Körper an die neue Ernährungsform gewöhnt haben, dass es danach gesund weitergeht.


In den Videos wird darauf eingegangen, welche Nahrungsmittel gesund sind und welche es zu vermeiden gilt. Zur Info, es handelt sich nicht um eine NULL-Diät, wo man Hungern muss. Diese Ernährung macht satt und ist dennoch gesund. Zudem gibt es einen Tag in der Woche, der als Cheat Day verwendet werden darf. Dieser fördert die Motivation, weil es an diesem Tag keine Verbote und Regeln gibt. Man darf essen was man will, nach und nach wird dieser Freibrief jedoch nicht mehr benötigt, weil der Körper durch die gesunde Ernährung keinen Heißhunger mehr verspürt. Verbote bringen bei einer Ernährungsumstellung kaum etwas, da der Körper aber mehr Vitamine und Nährstoffe, durch die vollwertigen Lebensmittel erhält, stellt sich dieser automatisch um und irgendwann schwindet die Lust auf Süßes und Ungesundes von alleine.

Der Bereich Motivation kurz vorgestellt

Motivation beim Abnehmen und Sport treiben ist das wichtigste. Zwar wünschen sich viele ihre Traumfigur, doch dies ist meist nicht Motivation genug. Zwischendurch gibt es immer wieder Tage, wo sich nichts tut, die Waage ständig schwankt und die Stimmung in den Keller rast.

Da es sich hier um keine typische Diät handelt, dürften diese Schwankungen im Rahmen bleiben, abgesehen davon gibt es von Aminati persönlich zwischendurch Motivation Tipps, die zum Weitermachen animieren. Als Online Personal Trainer werden stets Geheimtipps offenbar, die den Trainingserfolg steigern. Zudem wird die Motivation dadurch gesteigert, weil die Inhalte erst Woche zu Woche freigeschalten werden.

Für Einsteiger, die bei manchen Videos nicht mithalten können, gibt es außerdem eine einfachere Alternative, die von der Ernährungsberaterin Sahra vorgeführt werden. Ein super Pluspunkt, weil Daniel hier wirklich an alle gedacht hat. Es gibt schließlich Menschen, die mehr oder weniger Power an den Tag legen. So kann sich jeder aussuchen, womit er anfangen möchte.

Die Preise und Kosten

Unglaublich ist bei Mach dich krass, der überaus schlanke Preis von 79,00 Euro für ein 8 Wochen Programm. Wenn man bedenkt, dass manche Fitnesscenter 50 Euro aufwärts pro Monat verlangen, ist das ein fairer Preis. Schließlich erhalten Teilnehmer nicht nur Trainingsvideos, sondern auch ein komplettes Videoseminar zum Thema Ernährungsumstellung. Überdies sind die Inhalte ganze 16 Wochen verfügbar, um die Dinge zu wiederholen oder nach zu trainieren.

Bezahlt wird einmalig per Kreditkarte, Überweisung, Sofortüberweisung oder PayPal. Es handelt sich um kein Abo, nach dieser Einmalzahlung sind keine weiteren Kosten fällig. Leider gibt es bei diesem Programm keine Geld-zurück-Garantie, wie man es von manchen anderen kennt. Wer sich strikt an die Übungen und Ernährungsempfehlungen hält, hat solch eine sowieso nicht nötig. Wichtig ist nur, dass die Erwartungen nicht zu hochgeschraubt werden.

Ob das Traumfigurziel nach acht Wochen bereits erreicht werden kann, hängt von der Ausgangsfigur ab. Wer 20 kg Übergewicht hat, sollte einige Wochen dazu rechnen und nicht dem Programm, die Schuld geben, falls es am Ende nur 10 kg weniger sind. Wer das Ganze als Einstieg in eine gesunde Ernährungsweise sieht, kann damit nur gewinnen.

Die Abo Option als Alternative und für Fortgeschrittene

Für alle, die bereits vorab wissen, dass Sie mit Daniel für mindestens 14 Monate trainieren möchten, gibt es das 14-Monatspaket um 14,90 Euro pro Monat. Wer sich sofort für dieses Abo entscheidet, spart bereits von Anfang an, weil alle Inhalte von Mach dich krass hier inkludiert sind.

Zusätzlich kommen jeden Monat 4 neue Workout Videos dazu. Zudem sind über 360 Rezepte inkludiert, es werden neue Kochclips, Motivation Videos veröffentlicht und es gibt Zusatz-Workouts zu bewundern, für alle, die noch mehr trainieren möchten. Wer sich unsicher ist, ob das Programm überhaupt taugt, wählt am besten das Einmalpaket. Danach steht einem etwaigen Fitness Abo auch nichts im Weg.

Mach dich krass Vorteile

Dieses Programm ist vor allem für jene geeignet, die einen guten Einstieg suchen und flexibel trainieren möchten. Hier muss sich niemand an bestimmte Zeiten oder an einen fixen Ort halten. Wer möchte sportelt im Urlaub, im Büro oder nachts in der Wohnung. 3 x 20 Minuten lassen sich immer in den Alltag einbauen, sodass es hier keine Ausreden mehr gibt.

Durch die perfekte Kombination der unterschiedlichen Bereiche bleibt der Teilnehmer motiviert und der Körper stellt sich automatisch um. Die Ernährungstipps sind hochwertig und bauen auf eine gesunde Ernährung auf, nicht auf eine rasche NULL -Diät. Deswegen handelt es sich um Rezepte, die auch nach den 16 Wochen ihre Gültigkeit haben und zum nachkochen anregen.

Das Programm ist günstig und niemand muss hier ein Abo eingehen. Mach dich krass endet nach 16 Wochen automatisch und jedem steht es frei, seinen gesunden Lebensstil weiter zu führen. Außerdem ist das Training für Frauen und Männer geeignet. Einem gemeinsamen Pärchen Sport steht somit nichts im Wege.
Wer doch auf ein Abo setzen möchte oder weiter machen möchte, findet in der Abo-Option eine günstige Alternative.

Die Mach dich krass Nachteile

Ein Nachteil ist, dass das Programm nicht auf die jeweilige Person abgestimmt ist. Das Gewicht oder die Kondition, der einzelnen Teilnehmer werden nicht berücksichtigt. Somit ist der Kurs eher mit einem Fatburner Kurs im Fitnesscenter zu vergleichen, wo jeder hinzustoßen kann. Ab einer bestimmten Gewichtsklasse sollte vorab ein Arzt befragt werden, ob die Übungen empfohlen werden oder nicht. Für jene, die nur leichtes Übergewicht haben, ist Mach dich krass auf jeden Fall, der ideale Einstieg. An und für sich gibt es zum Programm nichts Negatives zu sagen. Es ist spannend aufgebaut und bietet viel Inhalt zum Thema. Jedoch gibt es nichts Neues zu entdecken, was nicht in zig anderen Ratgebern steht. Manchmal zählt weniger der Inhalt, mehr der Motivator selbst, der einem im Endeffekt motiviert. Wer Detlef D. zum Beispiel zu hart findet, wird Daniel eher mögen.

Mach dich krass Erfahrungen


Die Kundenstimmen sind hier ziemlich positiv. Jene, die sich wirklich Zeit nehmen, das Programm studieren und regelmäßig trainieren, konnten damit Erfolge zeigen. Es handelt sich nicht um ein Wunderprogramm, sondern um eine Ernährungsumstellung. Man muss etwas verändern wollen, um Erfolge damit zu feiern.

Mach dich krass ist weit mehr als ein Werbegag, was viele vermuten.

Eine komplett neue Fitness Revolution ist es auch nicht. Wie gesagt, es muss einem liegen und zu einem passen. Stimmt die Motivation, geht das Training leichter von der Hand.

Fazit zu Mach dich krass

Das achtwöchige Programm ist der ideale Einstieg für alle, die auf eine gesunde Ernährung umsteigen möchten. Da Daniel eine wunderbare Kombination aus Ernährung-Sport-Motivation bietet, gibt es hier kaum etwas zu bemängeln. Wer davon nicht genug hat und wieder trainieren möchte, bekommt durch das Zusatz Abo noch mehr Input. Ein Programm, das scheinbar immer weitergeht und die Motivation stets steigert.

Weitere Informationen:
http://www.fitforfun.de/abnehmen/diaeten/slow-carb-schnelles-abnehmen-mit-langsamen-kohlenhydraten-223155.html
http://www.netdoktor.de/diaeten/nulldiaet/

Bilder:
Copyright by Daniel Aminati

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, im Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...

Kommentare

Kommentieren

  • Ich habe das 14 Monat Abo abgeschlossen und trainieren schon seit 7 Monaten mit Daniel!

    Sehr geiles Programm, der Typ weiß halt auch einfach, was er da von sich gibt!