Xtreme Krass Muskelfitness
Xtreme Krass Fitnessprogramm für mehr Muskelwachstum
Fitness Programme

Xtreme Krass Fitnessprogramm Test

Mit dem Xtreme Krass Fitnessprogramm kannst Du Dein Training im Fitnessstudio fortan noch intensiver gestalten. Auf dieses Konzept setzt Daniel Aminati, den du wahrscheinlich als TV-Moderator von ProSieben kennen dürftest, gemeinsam mit seinem renommierten Fitnessexperten-Partnern. Im Vergleich zu vielen anderen Fitnessprogrammen aus dem Internet handelt es sich hierbei also um ein Programm, welches speziell für ambitionierte Sportler konzipiert wurde. Das soll wohl auch der Name des Programms selbst signalisieren. Wenn Du mehr über das Training mit dem Xtreme Krass Plan erfahren willst, bist Du hier goldrichtig. Wir berichten nachfolgend über die Ergebnisse aus unserem Xtreme Krass Test!

Xtreme Krass Erfolgsrezept
Das Xtreme Krass Konzept

Massives Muskelcoaching mit Xtreme Krass

Das Konzept von Xtreme Krass beruht vor allem darauf, dass Du mit diesem Fitnessprogramm möglichst viele krasse Muskeln aufbauen sollst. Daher bietet Dir das Programm nicht nur die entsprechenden Pläne für das Fitnessstudio, sondern auch individuelle Ernährungstipps an. Nur wenn Du alle diese Ratschläge zeitgleich beachtest und ein gewisses Fitnesslevel mitbringt, kann der Xtreme Krass Plan auch für Dich funktionieren. Natürlich stehen auch bei diesem Programm zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung, damit Du Deine Ziele erreichen kannst. Damit sind unter anderem die folgenden Hilfsmittel gemeint:

  • 90 Videos für Dein Training
  • Präzise Anleitungen, wie die Xtreme Krass Übungen auszuführen sind
  • Gratis App für Android sowie für iOS
  • Motivationshilfen durch die Xtreme Krass Coaches

Bei diesem Programm ist dreimal pro Woche ein Training von jeweils 90 bis 120 Minuten vorgesehen. Um eine ansehnliche Muskeldefinition zu erreichen, musst Du Dich dementsprechend deutlich mehr ins Zeug legen, als dies bei den meisten Online-Fitnessprogrammen der Fall ist. Das Training, welches aus drei Phasen besteht, erstreckt sich zudem über einen Zeitraum von 24 Wochen. Im Vergleich dazu trainierst Du mit dem Fitnessprogramm von Sophia Thiel zunächst nur 12 Wochen lang. Neben Deiner Ernährung wird auch das Thema Motivation großgeschrieben. Bei Xtreme Krass stehen Dir gleich drei Coaches zur Seite. Das Team von Xtreme Krass gibt sein Know-how gerne an Dich weiter, wobei jede der folgenden Personen ihre ganz eigene Expertise mitbringt:

  • Alon Gabbay
  • Daniel Aminati
  • Karsten Schellenberg

Die drei Phasen des Xtreme Krass Trainings

„Training – Ernährung – Motivation“ – das sind die drei Bausteine, auf denen das Xtreme Krass Training aufbaut. Dein Training im Fitnessstudio untergliedert sich dabei in drei Phasen, die jeweils 8 Wochen lang sind. Der Fokus der einzelnen Phasen lautet wie folgt:

  1. Muskelaufbau in Woche 1 bis 8
  2. Kraftaufbau in Woche 9 bis 16
  3. Definition in Woche 17 bis 24

In der ersten Phase schaust Du Dir die entsprechenden Videos an, um somit Übungen auszuführen, welche die korrekten Trainingsreize setzen, damit Dein Muskelwachstum angeregt wird. Einen muskulären, wohl geformten Körper erhältst Du während dieser Zeit auch, indem Du die perfekte Balance zwischen einem intensiven Workout dreimal pro Woche und ausreichend Zeit für Regeneration findest. Auch wenn das Team von Xtreme Krass keine bestimmten Ergebnisse garantiert, kannst Du auf Veränderungen in den folgenden Bereichen hoffen:

  • Muskelvolumen
  • Umfang Deiner Muskeln
  • Muskelmasse

Nachdem Du Deine Muskeln in der ersten Phase hast wachsen lassen, geht es nun darum, dieses Wachstum in der zweiten Phase noch mehr zu beschleunigen. Daher arbeitest Du mit explosiven Bewegungen, die mit schweren Gewichten ausgeführt werden. Dies zieht im besten Fall folgende Resultate nach sich:

  • Verbesserte Leistungsfähigkeit
  • Mehr intramuskuläre Koordination
  • Gefestigte und gestärkte Muskeln

In der dritten Phase wirst Du dann noch mehr Fett verbrennen, damit Deine Muskeln immer definierter werden und Du irgendwann im besten Fall ein knallhartes Sixpack vorweisen kannst. Zum Schluss des Xtreme Krass Fitnessprogramm steht demnach ein ausgeklügeltes Kraftausdauer-Training im Vordergrund.

Über die Xtreme Krass Coaches

Das Team von Xtreme Krass geht davon aus, dass Du Deine Fitnessziele nur mit der richtigen Einstellung erreichen kannst. Aus diesem Grund hat sich das Team von Xtreme Krass zusammengefunden, um verschiedene Perspektiven mit Dir zu teilen und Dich so zu motivieren. Alon Gabbay ist als Fitnessmodel und Natural Bodybuilder mit von der Partie. Er hat die Transformation seines Körpers, die Du vielleicht erst noch anstrebst, bereits hinter sich. Dass Alon als Natural Bodybuilder unterwegs ist, bedeutet im Übrigen, dass es ihm nicht nur auf pralle Muskeln, sondern auch auf einen gesunden Körper entscheidend ankommt.

Auch wenn Du Daniel Aminati vielleicht vor allem als TV-Moderator und Turmspring-Champion kennst, beweist sein guter Body, dass er ein enormes Trainings- sowie Ernährungswissen mitbringt, von dem Du in Zukunft ebenso profitieren kannst. Außerdem ist Karsten Schellenberg als Kampfsportler, ehemaliger Leistungssportler und Personal-Trainer-Ikone mit von der Partie. Er weiß, wie man Menschen motiviert und begeistert und als Xtreme Krass Sportler kannst auch Du davon profitieren. Um den folgenden Zielen mit ein Xtreme Krass hochmotiviert ein Stück näher zu kommen, warten online zudem die Erfolgsgeschichten von anderen Trainierenden auf Dich.

  • Extrem ausgeprägte Muskeln
  • Weitaus mehr Kraft
  • Eine „krasse“ Optik

Das Training mit der Xtreme Krass App

Xtreme Krass App - offline trainieren
Die App von Xtreme Krass

Die exklusive App, dies das Komplettsystem von Xtreme Krass ergänzt, steht im Übrigen nur für alle registrierten Nutzer gratis zum Download bereit. Sie ist für iOS sowie auch für Android erhältlich. Wer die App nutzt, kann sich die Trainingsvideos auch offline ansehen. Dies geht mit dem großen Vorteil einher, dass Du die Videos somit auch im Fitnessstudio auf Deinem Smartphone abspielen und Dich beim Training daran orientieren kannst. Ein Timer für Deine Workouts ist in der App ebenso enthalten wie ein Maximalkraftrechner. Indem Du Dein Training bis ins letzte Detail überwachst, soll Deine Motivation aufgrund der messbaren Trainingserfolge zusätzlich gesteigert werden. Somit kannst Du Deine Erfolge nicht nur grafisch dokumentieren, sondern Deine Pausenzeiten ebenso im Auge behalten. Auch die Ernährungs-PDFs stehen als Teil der App zur Verfügung, in der Du Deine Vorher-Nachher-Bilder zudem hochladen kannst.

Für wen bietet sich das Xtreme Krass Training an?

Wenn es Dir bisher trotz Deines intensiven Trainings schwergefallen ist, an Gewicht sowie an Muskeln zuzulegen, ist das Xtreme Krass Training für Dich vielleicht genau die richtige Wahl. Denn hier warten wohlmöglich die Tipps auf Dich, die den entscheidenden Unterschied machen. Auch ein Trainingsplateau kannst Du mit der Hilfe von Xtreme Krass überwinden und sichtbare Ergebnisse erzielen. Wenn Du also endlich wieder Fortschritte verzeichnen willst, dann ist dieses Fitnessprogramm für das Fitnessstudio für Dich wohlmöglich interessant. Allerdings solltest Du bereits für zwischen drei und 12 Monaten im Studio trainiert haben, um zur erklärten Zielgruppe von Xtreme Krass zu gehören. Wenn Du bis zu sechsmal pro Woche für Deinen krassen Körper trainieren willst, dürfte dieses Programm für Dich interessant sein.

Wer sollte das Xtreme Krass Trainingsprogramm besser meiden?

Wenn Du völlig untrainiert bist und seit Monaten oder gar Jahren keinen Fuß mehr in ein Fitnessstudio gesetzt hast, dann ist das Xtreme Krass Trainingsprogramm für Dich nicht die richtige Wahl. Denn dieses Programm setzt einen gewissen Level an Fitness voraus. Wer nicht die nötige Trainingserfahrung mitbringt, sollte also die Finger von Xtreme Krass lassen. Dies gilt darüber hinaus auch für die folgenden Personengruppen:

  • Personen mit Diabetes
  • Schwangere
  • Menschen, die an kardiovaskulären Störungen leiden
  • Bei krankhaftem Übergewicht

Die Teilnahme an dem Xtreme Krass Fitnessprogramm erfolgt ohnehin immer auf Dein eigenes Risiko. Die eben genannten Personengruppen sollten allerdings besser Rücksprache mit ihrem Arzt halten, um zu klären, ob eine Teilnahme an diesem Workout-Programm aus ärztlicher Sicht als unbedenklich einzustufen ist.

Was kostet das Xtreme Krass Fitnessprogramm?

Wenn Du Dir für 9 Monate Zugang zu dem Xtreme Krass Programm verschaffen willst, wird dafür nur eine einmalige Gebühr fällig. Diese beläuft sich aktuell auf 69 Euro, was einem Preis von nicht einmal 7,67 Euro pro Monat entspricht. Allerdings ist die komplette Summe als Einmalzahlung fällig. Zunächst kannst Du Dich jedoch kostenlos zu Xtreme Krass informieren und erhältst dann auch Zugang zu einem gratis Video zur Probe.

Die Vorteile des Xtreme Krass Programms

Unsere Tester konnten nur bestätigen, dass der große Vorteil von Xtreme Krass in dem Expertenwissen besteht, welches Dir dabei hilft, ein möglichst Plateau bei Deinem Training zu überwinden. Im Test waren unsere Testperson in der Tat dazu in der Lage, ihre Muskeln dank der intensiven Übungen von Xtreme Krass deutlich mehr zu definieren. Nicht nur die App, sondern auch die detaillierten Trainingspläne sowie die motivierenden Videos wurden als großer Vorteil angesehen. Vor allem die Tatsache, dass die einzelnen Komponenten des Komplettsystems so gut ineinander greifen, hat unseren Testern sehr zugesagt. Von Deinem Training über die Ernährung bis hin zur Motivation hat das Team von Xtreme Krass die wichtigsten Grundsäulen des Erfolgs allesamt bedacht und versorgt Dich nicht nur mit den passenden Trainingsvideos, sondern auch mit vielen leckeren Rezepten.

Die Nachteile von Xtreme Krass

Einer der größten Nachteile von Xtreme Krass besteht wohl darin, dass dieses Programm nicht für jedermann geeignet ist. Der ehrliche Umgang der Macher von Xtreme Krass mit dieser Tatsache ist jedoch ein großes Plus. Auch die Kosten sind nur ein kleiner Minuspunkt, da es sich gerade einmal um wenige Euro pro Monat handelt. Im Vergleich zu vielen anderen Fitnessprogrammen aus dem Internet benötigst Du bei Xtreme Krass allerdings noch eine zusätzliche Mitgliedschaft für ein Fitnessstudio vor Ort. Diese geht entsprechend ins Geld, so dass Du im direkten Vergleich mit der Konkurrenz wohl von höheren Gesamtkosten ausgehen musst.

Fazit aus dem Xtreme Krass Test

Wenn Du bereit bist, für Deinen Traumkörper und mehr Muskeldefinition regelmäßig hart zu arbeiten, dann ist das Xtreme Krass Fitnessprogramm genau die richtige Wahl für Dich. Sofern Du ohnehin ein sportlicher Mensch bist, der fortan noch mehr Erfolge im Fitnessstudio sehen will, bist Du bei Xtreme Krass sehr gut aufgehoben. Unsere Tester konnten gute Erfahrungen machen und bewerteten das Gesamtkonzept von Xtreme Krass als stimmig, da Du damit in der Tat positiv auf Dein Muskelwachstum einwirken kannst. Trainiere auch Du Dir dank Xtreme Krass ein paar wahrlich beeindruckende Muskeln an! Das Training ist zwar verdammt hart, aber dafür wirst Du letztendlich auch belohnt.

Weitere Informationen:
http://www.news.de/promis/855665493/daniel-aminati-im-aldi-sued-angebot-mit-mach-dich-krass-fitness-sport-mode-fitnessprogramm-und-kochbuch/1/
http://fitpedia.com/medien/stars/fitnessmodel-alon-gabbay-und-daniel-aminati-bringen-xtreme-krass-auf-den-markt/
https://www.presseportal.de/pm/119282/3629302

Bilder Copyright: www.xtreme-krass.com/de/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, im Durchschnitt: 4,54 von 5)
Loading...

Kommentieren

Kommentieren

Neueste Kommentare