Startseite » Slim Yoga Test und Erfahrungen
Fitness Programme

Slim Yoga Test und Erfahrungen

Mit Slim Yoga abnehmen
Slim Yoga - entspannt abnehmen

Yogis gibt es überall auf der Welt. Yoga genießt schließlich einen hervorragenden Ruf, wenn es um Dein geistiges, seelisches und körperliches Wohlbefinden geht. Auch Slim Yoga will Dir dabei helfen, mit Yoga Dein Traumgewicht zu erreichen. Das Ziel dabei ist, dass Du möglichst leicht und mit viel Freude erfolgreich abnehmen kannst. Hinter Slim Yoga steht schließlich eine gut ausgebildete Yogalehrerin, die gleichzeitig auch Ernährungswissenschaftlerin und mehrfache Autorin ist. Dies klingt nach dem besten Voraussetzungen für Deinen nächsten Abnehmversuch. Wir verraten Dir, was im Detail hinter Slim Yoga steckt.

Das Prinzip von Slim Yoga

Slim Yoga setzt sich aus Sport in Form von Yoga sowie aus einer speziellen Ernährungsformel zusammen. Sport und Ernährung – diese beiden Grundbausteine einer erfolgreichen Diät deckt auch das Slim Yoga Programm somit ab. Bei dem Programm handelt es sich um eine Reihe von Online-Kursen. Bei den Online-Yoga-Kursen hast Du dabei die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten. Neben dem reinen Slim Yoga Kurs für Deine Traumfigur, der 8 Wochen lang andauert, kannst Du Dich auch für eine der nachfolgenden Optionen entscheiden:

  • Super Slim Yoga – 28 Tage Kurs, der Dir auf dem Weg zu Deiner Top-Figur behilflich sein soll
  • Bauch Beine Po Yoga – 6 Wochen Online-Kurs für alle, die sich eine schlanke Bikinifigur wünschen
  • Life Energy Yoga für Dein Leben (Kursdauer: 9 Wochen)
  • Slim Meditation – 21 Tage Kurs

Das Ernährungsformel-Online-Angebot ist im Übrigen für einen Kurszeitraum von 10 Wochen vorgesehen. Natürlich kannst Du die verschiedenen Kurse auch miteinander kombinieren. Deine bevorzugte Form von Yoga, die ausgeklügelte Ernährungsformel und Meditation bieten sich zum Beispiel gleichzeitig an, um auf dem Weg zu Deinem Wunschgewicht das Optimum herauszuholen.

Welche Ziele kannst Du mit Slim Yoga erreichen?

Auf der Suche nach einer Diät, die ihre Abnehmversprechungen wirklich einhält, verspricht Dir Slim Yoga, dass Du Deinen Fettstoffwechsel mit diesem Yoga Programm gehörig ankurbeln kannst. Dabei sieht Slim Yoga vor, dass Dein Stoffwechsel dauerhaft in die Gänge kommt. Somit sollst Du nicht nur mehr Fett verbrennen, während Du Yoga betreibst, sondern selbst im Schlaf oder ganz einfach bei Deiner täglichen Arbeit.

Das erklärte Ziel von Slim Yoga ist es, dass Du entspannt, möglichst ohne Stress, mit viel Spaß sowie gesund und nachhaltig abnehmen kannst. Dabei kannst Du davon profitieren, dass mit Slim Yoga die verschiedensten Muskelgruppen trainiert werden. Somit sieht Dein Körper am Ende schlanker und einfacher fitter aus. Zudem wirbt Slim Yoga mit der sogenannten Relax-Garantie.

Das bedeutet für Dich, dass Du Dich endlich von dem lästigen Stressmodus in Deinem Leben verabschieden kannst. Schließlich ist Stress alles andere als gut für Deine schlanke Linie. Eines der wichtigen Ziele von Slim Yoga besteht daher darin, dass Du Dich von diesen Problemen in Deinem Leben schon bald verabschieden kannst:

Einer der weiteren Vorteile von Slim Yoga ist im Übrigen darauf zurückzuführen, dass es sich allesamt um Online-Kurse handelt. Diese kannst Du ganz bequem von zuhause aus befolgen. Somit kannst Du Dein Yoga Training Tag und Nacht absolvieren – eben genau dann, wann es Dir am besten passt. Dies ist vor allem dann von handfestem Vorteil, wenn Du in Deinem Job stark eingespannt bist.

Noch dazu bedeutet die Tatsache, dass Du erst gar keine Wege mehr ins Fitnessstudio auf Dich nehmen musst, dass Du mehr Zeit mit Deinen Freunden oder der Familie verbringen kannst oder einfach mehr Zeit für Dich selbst hast. Ebenso hilft Dir dieser Umstand womöglich dabei, auf Dauer motivierter bei Deinem Training am Ball zu bleiben. Du musst Dich schließlich bei Wind und Wetter nicht vor die Tür quälen, sondern kannst Slim Yoga ganz bequem zuhause betreiben.

Über Petra Orzech, die Erfinderin von Slim Yoga

Petra Orzech hat Slim Yoga ins Leben gerufen. Sie ist gleichzeitig auch die Trainerin, die in den Online Kursen zu sehen ist. Nicht nur als Ernährungswissenschaftlerin kann Petra Orzech auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken. Sie hat in der Vergangenheit auch bereits bei einer Reihe von deutschen Frauenmagazinen gearbeitet. In dieser Rolle musste sie feststellen, dass viele Frauen bei ihren Diäten immer wieder scheitern.

Nachdem Petra Orzech selbst ihre Liebe zu Yoga entdeckt hatte, wollte sie dieses Wissen nutzen, um auch anderen Frauen zu helfen. So wurde das Konzept für Slim Yoga geboren. Inzwischen tritt die Frau hinter Slim Yoga in ganz Deutschland als bekannte Speakerin und Trainerin in Erscheinung. Natürlich verfügt die mehrfache Autorin auch über die entsprechende Zertifizierung als Yoga-Lehrerin. Sie weiß also, wovon sie redet.

Der Slim Yoga Blog

Um Dir beim Abnehmen noch mehr unter die Arme zu treifen, hat die Gründerin von Slim Yoga auf ihrer Webseite sogar einen eigenen Blog ins Leben gerufen. Dort stellt sie immer wieder auch schmackhafte, gesunde Rezeptideen vor. Von gesunden Pommes bis hin zu veganen Naschereien und Fat-Boostern in Drink-Form ist alles dabei. Allerdings dürfte Dir bei einem Blick auf diese Rezepte schnell klar werden, dass Du Dich von Deinem bisherigen, ungesunden Lebensstil mit jeder Menge Süßem und Fettigen verabschieden werden musst, wenn Du mit Slim Yoga schlank werden willst.

Funktioniert Slim Yoga wirklich?

Wer sich an alle Grundsätze von Slim Yoga hält und die Online Yoga Kurse mit der Ernährungsformel kombiniert, wird sicherlich abnehmen. Schließlich müssen Sport und eine gesunde Ernährung auf Dauer fast zwangsläufig zu Abnehmerfolgen führen. Dies gilt allerdings nur dann, wenn Du Tag für Tag ein ausreichend großes Kaloriendefizit erwirtschaftest.

Yoga gehört dabei zu den Sportarten, die vergleichsweise wenig Kalorien pro Stunde verbrennen. Eine 20-minütige Trainingseinheit pro Tag ist daher nicht mit intensivem Joggen, Schwimmen und Co. zu vergleichen. Auch wenn das Prinzip von Slim Yoga funktionieren kann, werden sich Deine Abnehmerfolge vermutlich eher langsamer als über Nacht einstellen.

Allerdings ist dies zumindest gesünder für Deinen Körper. Je ungesünder Du Dich vor Slim Yoga ernährt und je weniger Du Dich in der Vergangenheit bewegt hast, desto schneller werden die Pfunde mit Slim Yoga sicherlich purzeln. Doch auch wer bereits sehr nah an seinem Wunschgewicht dran ist, kann von Slim Yoga profitieren. Immerhin kannst Du Deine Tiefenmuskulatur dank Yoga trainieren und so auf einen strafferen Körper Stück für Stück gezielt hinarbeiten.

Testimonials zu Slim Yoga

Auf der Webseite von Slim Yoga findest Du auch eine Reihe von Testimonials vor. Einige Frauen berichten dort davon, dass sie in einem Zeitraum von nur 8 Wochen fast 10 Kilogramm an Gewicht verloren haben. Eine andere Dame hat in 10 Wochen 5 Kilogramm an Gewicht verloren. Dies zeigt Dir, dass sich Dein Gewichtsverlust mit Slim Yoga eben nicht genau voraussagen lässt. Du müsstest es also auf einen Selbstversuch ankommen lassen.

Was kostet Slim Yoga?

Die Kosten von Slim Yoga hängen unter anderem davon ab, für welches Programm Du Dich letztendlich entscheidest. Schließlich stehen verschiedene Kurse online zur Auswahl, die Du auf Wunsch allesamt separat buchen kannst. Alternativ kannst Du auch das Slim Yoga Buch erwerben, welches inklusive einer informativen DVD an Dich ausgeliefert wird. Die Kosten für diese Lektüre betragen nicht einmal 20 Euro.

Slim Yoga bequem zuhause ausüben
Slim Yoga bequem für zuhause

Kritik an Slim Yoga

Auch Slim Yoga kommt nicht ohne Kritik aus. Zum einen sind derart riesige Gewichtsverluste, wie sie die Testimonials beschreiben, womöglich eher die Ausnahme als die Regel. Du solltest Dich also nicht fest darauf einstellen, dass auch Du in wenigen Wochen 10 Kilogramm schlanker sein wirst. Das kann Dir natürlich passieren, es muss jedoch nicht der Fall sein.

Immerhin gehört Yoga, wie bereits angesprochen, zu den Sportarten, die mit einem eher geringen Kalorienverbrauch pro Stunde einhergehen. Kurze Yoga Sessions von nur 20 Minuten werden Dich daher womöglich nicht so viele Kalorien verbrennen lassen, wie es von Nöten wäre, damit Du Dein Gewicht in kurzer Zeit stark reduzieren kannst.

Fazit

Slim Yoga setzt auf eine Kombination aus Yoga und einer bewussten, gesunden und ausgewogenen Ernährung, um Dir beim Abnehmen behilflich zu sein. Dabei handelt es sich sicherlich um einen sinnvollen Ansatz. Allerdings wirst Du bei Yoga im Vergleich zu vielen anderen Sportarten mit einer höheren Intensität vergleichsweise wenig Kalorien pro Stunde verbrennen. Daher ist es womöglich sinnvoll, Slim Yoga noch mit weiteren Sporteinheiten, wie zum Beispiel Joggen, Schwimmen oder Radfahren, zu kombinieren.

Dass Slim Yoga sich positiv auf Dein körperliches und seelisches Wohlbefinden auswirken kann, leuchtet jedoch ein. Größter Pluspunkt: Du kannst das Slim Yoga Programm ganz bequem von zuhause absolvieren. Ausreden, warum Du es mal wieder nichts ins Fitnessstudio schaffst, zählen also nicht.

Weitere Informationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Yoga
https://eatsmarter.de/abnehmen/abnehmen-mit-sport/slim-yoga

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, im Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...