Sehr beliebte Diät bei Frauen - Die Hollywood Diät
Diät

Hollywood Diät

An keinem anderen Ort wird so viel Wert auf die perfekte Figur gelegt wie in Hollywood. Wer in der Filmfabrik erfolgreich sein möchte, darf an seinem Körper kein Gramm Fett zu viel vorweisen können. Nutzen Sie auch das Wissen der Diven Hollywoods um mit Ihrem Körper den perfekten Auftritt hinlegen zu können.

Was ist die Hollywood Diät eigentlich?

Bereits in den 20ern galt in Hollywood ein strenger Beautywahn. Natürlich wollten auch zu diesen Zeiten die schönen Filmdiven mit einer schlanken Silhouette verführen. Und auch heute noch wird besonders vor einer Preisverleihung oder vor Beginn von Dreharbeiten nehmen viele Schauspielerinnen mit der Hollywood Diät schnell einige Kilos ab, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Schon damals gingen Ärzte und Ernährungsspezialisten davon aus, dass kohleydratreiche Kost für eine Gewichtszunahme verantwortlich ist. Deshalb setzte man schon in den 20er Jahren auf eine Ernährung, in der Lebensmittel mit einer hohen Dichte an Kohlehydrate verboten sind.
Hauptsächlich ist die Ernährungsweise bei dieser Diät als kohlehydratearme Ernährungsweise einer Low Carb Diät gleichzusetzen.

Wie die Hollywood Diät funktioniert

Wer mit der Hollywood Diät einige Kilos verlieren möchte, muss sich auf einen strengen Ernährungsplan einstellen, der über einen Zeitraum von bestenfalls sechs Wochen eingehalten werden soll.
Ein Kalorienlimit von rund 1000 Kilokalorien sollte pro Tag nicht überschritten werden. Besonders hochwertige und exotische Lebensmittel spielen bei einer klassischen Hollywood Diät eine große Rolle. Mit exotischem Obst wie Ananas oder Papaya soll der Heißhunger auf Süßes gestillt werden. Gleichzeitig sorgen die in diesen Früchten enthaltene Enzyme für eine schnellere Fettverbrennung. Auch Erdbeeren und Bananen dürfen bei der Hollywood Diät auf dem Speiseplan stehen. Bei Heißhunger soll zu den süßen Früchten gegriffen werden.

Zucker ist absolutes Tabu während einer Hollywood Diät.

Was man während der Hollywood Diät essen darf

Bei der klassischen Hollywood Diät setzt der Abnehmwillige überwiegend auf Fett und eiweißreiche Kost. Da Fleisch und exotische Früchte in den 20ern noch als sehr teuer galten, war die Hollywood Diät damals noch als Luxus Diät verschrien.
Die Diät besteht aus zwei Phasen, die zu einem schnellen Gewichtsverlust führen sollen.

Exotische Früchte sind in der Hollywood Diät ein absolutes MUSS

In der ersten Phase, die in vier Wochen aufgeteilt wird, setzt man auf eine strenge Ernährungsweise, bei der schnell und effektiv Kilos verschwinden sollen. Besonders für Schauspielerinnen, die schnell für Dreharbeiten fit und schlank werden wollen, ist diese Ernährungsform Aufgrund der schnellen Erfolge sehr beliebt.

Der Speiseplan in der ersten Woche von Phase eins besteht aus exotischen Früchten wie Papaya, Kiwi und Ananas. Diese Südfrüchte enthalten zahlreiche Enzyme, die die Fettverbrennung in unserem Körper ankurbeln und so für einen raschen Gewichtsverlust sorgen. Auch der Stoffwechsel läuft dank der Enzyme auf Hochtouren. Allerdings sollten zu einer Mahlzeit immer nur eine Sorte Früchte gegessen werden. Zwischen den Mahlzeiten sollte ein Zeitraum von mindestens 2 Stunden liegen.
Wer die erste Woche des strengen und einseitigen Ernährungsplans einhält, wird zwar mit einem schnellen Verlust von überflüssigen Kilos belohnt, kann aber durch die Monodiät auch Mangelerscheinungen erleiden.

In der zweiten Woche werden zu den exotischen Früchten nun auch Salate und Gemüse auf den Speiseplan ergänzt. Allerdings muss beim Dressing des Salats unbedingt darauf geachtet werden, dass dieser ohne Öl, Zucker oder Salz hergestellt wurde, da diese Zusätze bei der Hollywood Diät verboten sind.

Wer die ersten beiden harten Wochen überstanden hat, wird in Woche drei mit weiteren Lebensmitteln belohnt, die ab jetzt verzehrt werden dürfen. Zwar wird hier natürlich auf Kohlenhydrate verzichtet, aber durch mageres Fleisch, eiweißreicher Fisch und hochwertige Meeresfrüchte bekommt der bisherige einseitige Ernährungsplan eine wertvolle Bereicherung.

Durch tierisches Eiweiß, gepaart mit hochwertigen Proteinen werden dem Körper die Nährstoffe zugeführt, die wichtig für einen Muskelaufbau und einen konstanten Gewichtsverlust sind.
Mageres Geflügelfleisch, fettreicher Fisch und leckere Meeresfrüchte sind in der dritten Woche die köstlichen Begleiter auf Ihrem Ernährungsplan.

Die vierte Woche läutet die zweite Phase in der Hollywood Diät ein. Hier werden dem Körper wieder nach und nach Kohlenhydrate zugeführt. Jedoch dürfen auch hier nur hochwertige Kohlehydratequellen wie Vollkornprodukte genossen werden. Milchprodukte, Süßes sowie Brot stehen weiterhin auf dem Index.

Abwandlungen der Hollywood Diät

Die ursprünglich sechswöchige Ernährungsumstellung ist für die meisten Abnehmwilligen aufgrund der strengen und einseitigen Ernährung kaum umzusetzen. Abwandlungen der beliebten Diät versprechen bei einer zweiwöchigen Abnehmkur einen raschen Verlust von überflüssigen Kilos.

Ebenso gibt es auch eine alternative Form der Hollywooddiät, bei der direkt zu Beginn der Kur mit magerem Fleisch und Gemüse begonnen wird. Allerdings stehen Zucker, Milchprodukte und Getreideprodukte auch bei dieser Variante der Hollywood Diät auf dem Index.
Durch den Verzicht von stärkehaltigen und kohlehydratreichen Nahrungsmitteln wird ein schneller Verlust von überflüssigem Gewicht erzielt.

Vorteile der Hollywood Diät

Du kannst schnell einen Gewichtsverlust verbuchen

Große Bekanntheit erlangte die Hollywood Diät durch eine ihrer berühmtesten Anwenderinnen. Heidi Klum brachte ihren Traumkörper mit Hilfe der Hollywood Diät nach den Geburten ihrer Kinder in kürzester Zeit wieder in Topform. Wer auf Kohlehydrate verzichtet, kann sich in nur wenigen Tagen über sichtbare Erfolge freuen. Da die Hollywood Diät auf natürliche Eiweiße und Proteine setzt, die dem Energieumsatz einheizen, kann schnell Fett verbrannt werden.

Ein rascher Gewichtsverlust ist also garantiert.

Leicht umzusetzen

Die Umsetzung der Hollywood Diät ist denkbar einfach. Bei dieser Abnehmkur gibt es keine komplizierten Gerichte die man nachkochen soll. Eine Mahlzeit besteht in der Regel aus einem leckeren Stück Fleisch oder Fisch, das mit kohlehydratarmen Gemüse oder einem frischen Salat kombiniert wird. Die Hollywood Diät kann also auch von unerfahrenen Hobbyköchen leicht zusammengestellt werden.

Lerne neue Geschmacksrichtungen kennen

Papaye ist sehr beliebt während der Hollywood Diät

Bei der Hollywood Diät wird traditionell auf exotische Früchte gesetzt. Bei Heißhungerattacken oder einem abendlichen Hungergefühl greift man hier zu exotischen Früchten wie Mango, Orangen, Avocado, Papaya, Kiwi oder Ananas. Vielen sind diese Exoten bislang unbekannt. Bei der Diät sollte unbedingt zu diesen Früchten gegriffen werden. Hier kann man nach Herzenslust probieren und neue Geschmäcker entdecken und so vielleicht eine neue Lieblingsfrucht finden.

Für wen ist die Hollywood Diät geeignet

Diese Form der Ernährungsumstellung kann für alle Menschen ohne gesundheitliche Einschränkungen rasche Erfolge auf der Waage erzielen. Schwangere dürfen jedoch nicht mit der strengen Mono-Diät abnehmen.
Durch die simple Umsetzung des Ernährungsplans ist die Hollywood Diät auch für diejenigen geeignet, die wenig Zeit und Aufwand in der Küche einsetzen möchten.
Durch die einseitige Ernährung die der Speiseplan vorgibt, braucht der Abnehmwillige einen eisernen Willen. Nur wenige kommen mit der strengen Ernährungsweise der Hollywood Diät zurecht.

Schauspielerinnen setzen noch heute auf die erfolgreiche Hollywood Diät. Nicht nur Topmodel Heidi Klum, auch Jennifer Lopez oder Beyonce setzen auf diese Form der kohlehydratarmen Ernährung.

Fazit

Die Hollywood Diät hat sich seit dem Aufkommen in den 20er Jahren mehrfach bewährt. Zahlreiche erfolgreiche Abnehmwillige präsentierten nach nur kurzer Hungerkur einen wunderschönen, filmreifen Traumkörper.

Der rasche Erfolg bei der Hollywood Diät kommt durch den Verzicht von Kohlehydrate zustande. Durch die Aufnahme von hochwertigen Proteinen und wichtigem Eiweiß werden dem Körper wichtige Stoffe für den schnellen Abnehmerfolg zugeführt. Dank der Enzyme, die über Früchte aufgenommen werden, bleibt der Stoffwechsel aktiv und die Fettverbrennung besonders hoch.

Allerdings kann durch die einseitige Ernährung ohne Kohlehydratezufuhr eine Mangelerscheinung erfolgen.
Da auf Getreide verzichtet wird, dass wichtig für die Aufnahme von B-Vitaminen, die enorm wichtig für die Blutzufuhr, Vitalität und die Nerven sind, kann durch die Mono-Diät schnell ein Nährstoffmangel auftreten.

Der Verzicht auf Kohlehydrate sorgt bei vielen Probanten der Hollywood Diät für Heißhungerattacken. Auch wenn hier durch die Aufnahme von Früchten dem Heißhunger entgegengewirkt werden soll, diese einseitige Ernährungsweise ist sicherlich nur etwas für Hartgesottene, die sich eisern an die strengen Regeln der Hollywood Diät halten können.
Bei der Hollywood Diät kann sich durch die hohe Aufnahme von Eiweißhaltigen und Proteinreichen Lebensmitteln ein höherer Cholesterinwert einstellen. Eine gründliche Überwachung durch den behandelnden Arzt kann bei der einseitigen Hollywood Diät hilfreich sein.

Weitere Informationen:
https://www.netdoktor.de/diaeten/hollywood-diaet/
https://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/abnehmen/diaetencheck/schlank-wie-die-reichen-und-schoenen_aid_7278.html
https://www.erdbeerlounge.de/diaet/diaeten-im-test/hollywood-diaet/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertungen, im Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...

Kommentar

Kommentieren

Neueste Kommentare