Blog

Almased Planfigur Diät

Wie Almased allgemein funtkioniert kannst Du in unserem Beitrag zur Almased Diät nachlesen. Möchtest Du gezielt abnehmen und nach einem bewährten System vorgehen, dann nutzt Du die Almased Planfigur Diät. Sie erlaut ein gesundes Abnehmen in vier Phasen. Anhand von Rezepten in einem Rezeptbuch und mit den Shakes von Almased kannst Du Dein Gewicht gezielt reduzieren.

Die Phasen der Almased Planfigur Diät

Jede der vier Phasen trägt zu Deinem Abnehmerfolg bei und daher entsteht ein richtiger Abnehmplan. Die Planfigur – also Dein Wunschgewicht und Dein Figurziel – wird durch das Absolvieren dieser vier Phasen erreicht. Jede Phase baut auf der vorhergehenden auf und so wird Dein Körper optimal auf den Gewichtsverlust vorbereitet.

In der ersten Phase geht es darum, Deinen Stoffwechsel anzuregen. Die Fettverbrennung wird in dieser Startphase langsam in Gang gesetzt. Dies dauert ca. drei Tage. In dieser Zeit nimmst Du keine normalen Mahlzeiten zu Dir, sondern stattdessen jeweils einen Shake und etwas Gemüsebrühe – pro Tag drei Shakes.

In der zweiten Phase ersetzt Du entweder das Abend- oder das Mittagessen wieder durch eine ganz normale Mahlzeit, bei der Du keinen Shake trinkst, sondern etwas isst. Dies baut unnötiger Fettpolster ab und da der Körper in der vorhergehenden Startphase aktiviert wurde, klappt dies umso besser.

In der dritten Phase besteht nur noch eine der drei Hauptmahlzeiten aus einem Shake. Meistens ist dies das Abendessen, denn hier solltest Du besonders wenig Kalorien zu Dir nehmen. Der Stoffwechsel stabilisiert sich nun und kann alle aufgenommenen Nährstoffe gut verwerten.

Die abschließende vierte Phase nimmt mindestens vier Tage in Anspruch. Du kannst diese Phase aber auch so lange einhalten, bis Du Dein individuelles Wunschgewicht erreicht hast. In dieser Zeit nimmst Du zusätzlich zu den drei Hauptmahlzeiten einen Almased Vitaldrink zu Dir, der überschüssiges Gewicht abbaut und den Stoffwechsel aktiv hält.

Die Startphase der Almased Planfigur Diät

Während der Startphase Deiner Diät mit Almased solltest Du genügend trinken. Nimm also zwei bis drei Liter kalorienarme Flüssigkeit zu Dir, etwa Mineralwasser oder ungesüßte Tees. Ansonsten nimmst Du nur Almased und Gemüsebrühe zu Dir. Dein Körper wird dadurch optimal auf die bevorstehende Gewichtsabnahme vorbereitet. Mindestens drei, höchstens sieben Tage dauert diese Startphase, in der Du mit einer guten Gewichtsabnahme die Basis für langfristige Erfolge setzt.

Phase der Reduktion

In der zweiten Phase Deiner Almased Planfigur Diät nimmst Du nur noch zwei der Shakes am Tag zu Dir. Als dritte Mahlzeit isst Du wieder etwas. Empfehlenswert ist es beispielsweise, morgens und abends auf den Almased-Shake zu setzen und mittags etwas zu essen.

Dies führt zur Gewichtsabnahme.
Auch Obst kannst Du in kleinen und moderaten Mengen in Deine Ernährung einbauen. Dieses solltest Du entweder in das Mittagessen integrieren oder püriert mit dem Frühstücks-Shake verzehren. Wichtig ist, dass die Nahrung alle essenziellen Nährstoffe beinhaltet. Wenn Du möchtest, kannst Du diese Phase so lange durchführen, bis Du das Zielgewicht mit Deiner Almased Planfigur Diät erreicht hast.

Phase der Stabilisierung

In der dritten Phase gehst Du langsam wieder zu einer normalen Ernährung über. Du nimmst nur noch einen Shake zu Dir und isst bei den anderen Mahlzeiten etwas. Du kannst beispielsweise morgens und mittags auf eine Mahlzeit setzen und abends einen Almades-Shake konsumieren. Damit hilfst Du Deinem Körper, das neue Gewicht zu halten.

Die besten Ergebnisse erzielst Du, wenn Du Almased am Abend trinkst. Auch in dieser Phase der Almased Planfigur Diät kann noch eine leichte Abnahme stattfinden und daher kannst Du auch diese Phase so lang durchführen, bis Dein Wunschgewicht erreicht ist.

Der Übergang in den Alltag

In den vorhergehenden Phasen hast Du Dein Gewicht mit der Almased Planfigur Diät erfolgreich reduziert, indem Du erst alle, später nur noch eine Mahlzeit gegen einen Shake ersetzt hast.
Nun soll es in der vierten und letzten Phase der Almased Planfigur Diät darum gehen, wieder zu einer normalen Ernährung überzugehen. Du nimmst nun wieder Mahlzeiten zu Dir und ersetzt diese nicht mehr durch Almased. Um den Stoffwechsel anzukurbeln, kannst Du aber weiterhin auf Produkte von Almased zurückgreifen. Genieße etwa einen aktivierenden Almased Vitaldrink oder integriere morgens und abends jeweils die Hälfte einer Mahlzeit von Almased mit 50 Gramm in Deine Ernährung. Denn Almased enthält viele zellschützende und wichtige Nährstoffe für Deinen Körper.

Dadurch kann Almased auch zu einem Bestandteil Deiner Ernährung werden, den Du langfristig nutzt. Wenn Du möchtest, kannst Du aber auch wieder ganz normal essen. Versuche aber, alte Ernährungsfehler nach der Almased Planfigur Diät zu vermeiden und auf eine ausgewogene und kalorienreduzierte Ernährung zu achten. Natürlich kann Almased dabei immer wieder eine hilfreiche Unterstützung sein. Die Diät kann bei Bedarf wiederholt werden.